Oberflächenbehandlungen

Leider kann CIREX Oberflächenbehandlungen nicht selbst intern durchführen. Das erforderliche Wissen haben wir zwar reichlich, aber die Einschaltung externer Lieferanten ist für den Kunden preisgünstiger. Wir haben in den vergangenen Jahren ein großes internationales Netzwerk spezialisierter Anbieter von Oberflächenbehandlungen aufgebaut. Auf diese Weise können wir die für Sie erforderliche Oberflächenbehandlung bei den am besten geeigneten Unternehmen zu günstigen Preisen ausführen lassen. So kann CIREX Ihnen auch im Bereich Oberflächenbehandlungen alle Sorgen abnehmen. Ihr Produkt wird einbaufertig geliefert.

Eine Oberflächenbehandlung oder Beschichtung ist eine Behandlung, bei der eine Deckschicht auf einen Untergrund aufgebracht wird. Die Oberflächenbehandlung verfolgt mehrere Ziele:

  • Attraktiveres äußeres Erscheinungsbild
  • Schutz der Oberfläche gegen (schädliche) äußere Einflüsse (Korrosion) oder
  • Verbesserung der Haftung beim Färben oder Kleben
  • Veränderung der Materialeigenschaften

Bei Stahlkomponenten können die Oberflächenbehandlungen durch eine galvanische, chemische oder mechanische Behandlung realisiert werden. Da hierbei Material umgewandelt wird, bezeichnet man dies auch als Aufbau einer Konversionsschicht. Wir beraten Sie gerne – ob es nun um kleinere oder größere Gussstückserien geht, an denen eine Oberflächenbehandlung vorgenommen muss.

unterschiedliche Oberflächenbehandlungen

Unsere MetallurgenVerschillende wissen genau, worauf es bei der Behandlung von Metalloberflächen und der Anwendung einer Oberflächenbehandlung ankommt. Bitte teilen Sie uns mit, welchen technischen Anforderungen Ihre Behandlung entsprechen muss. Die bekanntesten Behandlungen sind

  • Schleifen und Polieren
  • Elektrolytisches Polieren
  • Trommelreinigen
  • Roto-Finishen
  • Beizen und Passivieren
  • Lackieren
  • Galvanisieren
  • Verzinken
  • Verchromen
  • Vernickeln (chemisch und galvanisch)
  • Pulverbeschichten
  • Verzinnen
  • Chromatieren