Feinguss

CIREX ist eine der weltweit größten Stahlgießereien. Für das Gießen gelangt das Wachsausschmelzverfahren zum Einsatz. Mit Hilfe dieser Methode lassen sich die nach dem Wachsausschmelzverfahren gefertigten Gussteile mit einer hohen Maßgenauigkeit und komplexen Formgebung herstellen. Außerdem bietet die Methode Ingenieuren ein hohes Maß der Freiheit beim Produktentwurf und der Materialwahl. Ihre spezifischen Wünsche und Anforderungen lassen sich in den Gussteilen verarbeiten.

CIREX ist Ihr Entwicklungspartner für Gussteile, mit denen Sie Erfolg haben. Unser Ziel ist es, in enger Zusammenarbeit mit Ihnen zu einem optimalen Gussteil zu gelangen.

feinguss prozess cirex

Feinguss Prozess

Der Ablauf des Wachsausschmelzverfahrens (‘Feinguss prozess’). Nachstehend eine Beschreibung der einzelnen Schritte und Phasen.

Weiterlesen
aufmass toleranzen cirex

Aufmass & Toleranzen

Gussteile, die nach dem Wachsausschmelzverfahren hergestellt werden, zeichnen sich durch ein exaktes Aufmaß aus. Dank unserer Fachkenntnisse und Erfahrungen können wir Sie fachmännisch zu den möglichen Toleranzen …

Weiterlesen
rauheit cirex

Rauheit

Die Rauheit der Präzisionsgussteile von CIREX liegt zwischen Ra 1,6 bis 6,3 µm, je nach angewandter Stahllegierung. Dieser geringe Rauheitswert macht eine Bearbeitung in den meisten Fällen überflüssig. Daraus können sich …

merkmale vorteile cirex

Merkmale & Vorteile

Wenn Sie Ihre Stahlbauteile von CIREX entwickeln und fertigen lassen, entscheiden Sie sich für Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit, und zwar von der Idee bis zur Verwirklichung. Unser Gussverfahren zeichnet sich durch die nachstehenden Merkmale aus …

Weiterlesen