METALL GIESSEN

CIREX Ihr Spezialist beim Metall gießen

CIREX ist eine der größten Gießereien der Welt, die das Wachsausschmelzverfahren einsetzt. Mit Hilfe des Wachsausschmelzverfahrens werden hochwertige Feingussteile mit komplexen Formen und einer hohen Maßgenauigkeit produziert. Dabei bietet dieser Prozess außerdem große Freiheiten beim Design und der Materialwahl. Ihre speziellen Wünsche und Anforderungen können in den Gussteilen verarbeitet werden. Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung mit “verlorenem Wachs” können wir Ihnen einen hocheffizienten Produktionsvorgang und hochwertiges Gussteile zusichern.

cirex gietwerk

Metall gießen in den Niederlanden

Mit einer Schmelzkapazität von 4.000 Tonnen und 2 komplett automatisierten Gieß- und Sinteranlagen ist CIREX Gießerei NL mit Abstand die größte Gießerei und ist auf die Herstellung von Großserien an Stahlgussteilen im Wachsausschmelzverfahren spezialisiert. Durch einen hohen Automatisierungsgrad mit Robotertechnik beim Verform- und Gussprozess, werden hochwertige Komponenten auf einem sehr konkurrenzfähigen Preisniveau gegossen.

Metall gießen in der Tschechischen Republik

CIREX Gießerei CZ ist hingegen auf die Herstellung von Kleinserien von Stahlgussteilen im Wachsausschmelzverfahren spezialisiert. In dieser tschechischen Gießerei wird auf eine ähnliche Weise das Wachsausschmelzverfahren eingesetzt, wie in der Gießerei in den Niederlanden. Die Schmelzkapazität beträgt etwa 1000 Tonnen. Dadurch eignet sich CIREX Gießerei CZ hervorragend zum Gießen von komplexen Gussteilen zu marktfähigen Preisen. Darüber hinaus ist der Produktionsprozess in Tschechien äußerst flexibel, wodurch eine kurze Lieferzeit garantiert wird.

cirex gietwerk tsjechië

Metall gießen mit verschiedenen Stahllegierungen

CIREX entwickelt und produziert hochwertige Gussteile, die natürlich aus jeder Stahllegierung gegossen werden können. Stahl ist eine Legierung, die aus Eisen (Fe) und Kohlenstoff (C) besteht. Der Begriff Stahl wird für Eisenlegierungen mit einem bestimmten Kohlenstoffgehalt (unter 1,9%) verwendet. Wenn mehr als 2 % Kohlenstoff im Eisen vorhanden sind, sprechen wir von Gusseisen und nicht mehr von Stahl. Neben den Grundelementen Eisen (F) und Kohlenstoff (C) kann Stahl weitere Legierungsbestandteile enthalten, wie Chrom, Nickel, Molybdän, Silizium usw. Abhängig von den verschiedenen Legierungsbestandteilen und den prozentualen (%) Anteilen der Elemente im Stahl, wird eine einzigartige Stahllegierung erzeugt. Durch das Variieren der Legierungsbestandteile sind also unzählige Sorten an Stahllegierungen möglich. In dem CIREX selbst die Legierungsbestandteile zusammensetzt, kann selbstverständlich jede gewünschte Stahlsorte gegossen werden. CIREX bietet Ihnen die Möglichkeit, die am besten geeignete Stahlauswahl zu treffen. Ein Auszug der Stahlsorten, die CIREX gießt:

  • Konstruktionsstahl
  • Maschinenstahl
  • Werkzeugstahl
  • Einsatzstahl
  • Edelstahl
  • Sonderstahllegierungen

Die Metallurgen von CIREX helfen Ihnen gern bei der Auswahl der am besten geeigneten Legierung für Ihre Anwendung. Je nach Anwendung wird bestimmt, welche Härte, Zugfestigkeit oder Dehnung die Stahllegierung haben muss, und auf dieser Basis wird die richtige Stahllegierung ausgewählt. Bei CIREX haben Sie die Wahl aus rund 80 Legierungen. Folglich kann sich CIREX zu Recht als Spezialist für das Metall gießen bezeichnen.

MERKMALE DES WACHSAUSSCHMELZVERFAHREN

CIREX ist ein Lieferant von Feingussteilen, die mit Hilfe des Wachsausschmelzverfahrens gegossen wurden. Dieses Feingusswerk zeichnet sich durch eine geringe Oberflächenrauheit und exakte Toleranzen aus. Es ist also das hochwertigste Guss, das auf dem Markt erhältlich ist. Feingussteile befinden sich oft in Umgebungen, in denen hohe Qualitätsanforderungen gelten. Denken Sie hierbei an aggressive Umgebungen, starke Kraftfelder oder große Temperaturunterschiede. Aufgrund der speziellen und hohen Anforderungen werden oft spezielle Legierungen für dieses Gussteilen eingesetzt.

Nachstehend finden Sie eine Übersicht mit den speziellen Merkmalen von Gussteilen aus dem Wachsausschmelzverfahren:

Merkmale

Formtoleranz:
Rauheit:
Maßtoleranz:
Material:
Komplexität:
Nachbearbeitung:
Hinterschneidung:
Serien:

Beschreibung

Freiheit bei Formgebung & Design
Hohe Oberflächenqualität und geringe Rauheitswerte (Ra 1,6 – 6,3 µm)
Hohe Maßgenauigkeit und exakte Toleranzen (VDG P690 D1
Nahezu jede Stahllegierung kann gegossen werden
Komplexe Formen können als ganzes Teil gegossen werden
Keine bis geringe mechanische Nachbearbeitung nötig
Es können Produkte mit Hinterschneidung gegossen werden
Für kleinere und größere Serien geeignet