CIREX GIESSEREI

IHR PARTNER BEIM GIESSEN MIT DEM WACHSAUSSCHMELZVERFAHREN

CIREX ist eine der weltweit größten Stahlgießereien. Für das Gießen gelangt das Wachsausschmelzverfahren zum Einsatz. Mit Hilfe dieser Methode lassen sich die nach dem Wachsausschmelzverfahren gefertigten Gussteile mit einer hohen Maßgenauigkeit und komplexen Formgebung herstellen. Außerdem bietet die Methode Ingenieuren ein hohes Maß der Freiheit beim Produktentwurf und der Materialwahl. Ihre spezifischen Wünsche und Anforderungen lassen sich in den Gussteilen verarbeiten.

UNSERE STANDORTE

CIREX’ Aktivitäten sind auf vier Standorte verteilt. Außer dem Hauptsitz und Wissenszentrum in den Niederlanden (Almelo) gibt es zwei Standorte in der Tschechischen Republik (Koprivnice) und einz in der Slowakei (Stara L’Ubovna). Bei Cirex sind etwa 280 Beschäftigte tätig.

CIREX Gießerei NL

cirex giesserie niederlande

Im Wissenszentrum und Hauptsitz in Almelo ist ein Team von Fachingenieuren, Produktentwicklern, Metallurgen Werkzeugmachern, Metallbearbeitern, Mess- und Röntgentechnikern tätig …

Weiterlesen

CIREX Gießerei CZ

cirex feingiesserei tschechien

Für die Fertigung kleinerer Serien komplexer Komponenten hat CIREX in der Tschechischen Republik eine moderne Gießerei mit Wachsausschmelztechnik errichtet. Dort kann CIREX Gussteile größeren …

Weiterlesen

CIREX Finishing CZ

cirex veredelung bearbeitung tschechien

Die Gussteilkomponenten aus den Gießereien in den Niederlanden und der Tschechischen Republik werden an jenem Standort gemäß den kundenspezifischen Produktvorgaben fertiggestellt …

Weiterlesen

Cirex Finishing SK

cirex finishing slovakia

Die gegossenen Komponenten aus den Gießereien in den Niederlanden und in Tschechien werden an diesem Standort in der Slowakei gemäß den Produktspezifikationen des Kunden nachbearbeitet …

Weiterlesen

GIESSEREI IN DEN NIEDERLANDEN

CIREX ist eine der größten Gießereien der Welt, die auf das Wachsausschmelzverfahren (verlorene Form) für die Herstellung von Gussteilen aus Stahl spezialisiert ist. CIREX hat Niederlassungen in den Niederlanden und der Tschechischen Republik. Allerdings ist die Gießerei in den Niederlanden die größte und hat eine Schmelzkapazität von 4.000 Tonnen Stahl pro Jahr. Durch den vollautomatischen Prozess in unserer Niederlassung in den Niederlanden, ist sie äußerst geeignet Großserien an Stahlgussteilen zu produzieren, wobei ein hohes Qualitätsniveau garantiert wird. CIREX komponiert Stahllegierungen selbst und kann daher praktisch jede Art von Stahl gießen.

GIESSEREI  IN DEN TSCHECHISCHEN REPUBLIK

Die Gießerei in der Tschechischen Republik ist auf die Herstellung von Kleinserien aus Stahl im Wachsausschmelzverfahren spezialisiert. In dieser modernen Gießerei wird auf eine ähnliche Weise gearbeitet, wie in der Gießerei in den Niederlanden. Dabei steht die Flexibilität der Produktion im Vordergrund. Dadurch eignet sich die Gießerei hervorragend zum Gießen von komplexen Gussteilen zu marktfähigen Preisen. Insgesamt verfügt die tschechische Giesserei über 4 halbautomatische Gussanlagen mit einer Gesamtschmelzkapazität von 1000 Tonnen pro Jahr.

VEREDELUNG & BEARBEITUNG IN TSCHECHIEN

In dieser tschechischen Niederlassung werden die Gussteile aus beiden Gießereien nach den Produktspezifikationen bearbeitet. Denken Sie hierbei an das Strahlen, Schleifen oder Zerspanen, wie Bohren, Gewindeschneiden und Fräsen von Gussteilen. Weil CIREX über eine moderne, spezialisierte Endbearbeitung verfügt, können die von CIREX hergestellten Komponenten, einbaufertig geliefert werden. In unserer tschechischen Niederlassung können die folgenden Prozessschritte im eigenen Haus ausgeführt werden:

  • Wärme- und Oberflächenbehandlungen
  • Ausrichten & Bearbeiten
  • Montage von Komponenten

VORTEILE WACHSAUSSCHMELZVERFAHREN

Diese Produktionsmethode ist auch als Feinguss bekannt und gilt als eine der ältesten, bekanntesten Gusstechniken. Diese Methode wird oft angewandt, weil sie die folgenden Vorteile mit sich bringt:

  • Komplexe Formen können als ein Teil gegossen werden
  • Es können Produkte mit Hinterschneidung gegossen werden
  • Bearbeitungskosten können deutlich gesenkt werden
  • Eine Formschräge ist nicht notwendig
  • Exakte Toleranzen können eingehalten werden
  • Die Oberflächenqualität ist sehr hoch
  • Und nicht zu vergessen, dass fast jede Stahllegierung gegossen werden kann.