Luftfahrt

CIREX fertigt verschiedene hochwertige Gussteile für die Luftfahrtindustrie. Diese Branche kennzeichnet sich durch extrem hohe Anforderungen an die Produktqualität, die Prozessstabilität und die Zertifizierung.

In der Luftfahrtindustrie sind die Produkte oft schweren Belastungen ausgesetzt. Beim Start, beim Landen und Fliegen sind hohe, stark wechselnde Belastungen und erhebliche Temperaturschwankungen zu erwarten. Produktentwurf und Prozesswahl spielen eine wichtige Rolle, um die Sicherheit von Reisenden und Transportgut zu gewährleisten. Im Zuge der Entwicklung von Sicherheitskomponenten für die Luftfahrt führen wir immer eine Guss- und Erstarrungssimulation durch. Dadurch wird ein qualitativ hochwertiges Produkt entwickelt, das sich robust fertigen lässt. Dank der engen Zusammenarbeit mit Ihren Technikern können Sie sich darauf verlassen, ein hochwertiges Gussteil ohne technische Defekte zu erhalten.

Das Material 17-4PH (1.4549) ist eine Legierung, die viel in der Luftfahrt zum Einsatz gelangt. Dieses Material kennzeichnet sich durch seine hohe Zugfestigkeit und Dehnung in Kombination mit großer Härte (Verschleißfestigkeit) und Korrosionsbeständigkeit. Die charakteristischste Eigenschaft ist die Möglichkeit, bei der Konstruktion dünne Wanddicken vorzusehen. Das ermöglicht ein geringes Produktgewicht, ohne dass die Festigkeit des Entwurfs dabei beeinträchtigt wird. Mit unserer langjährigen Erfahrung in der Luftfahrtindustrie helfen wir Ihnen gern bei der Entwicklung und Realisierung Ihrer Gussteile.

Produkt wählen

Beladungssystem