Pumptechnik & Flüssigkeitstechnologie

CIREX verfügt über eine langjährige Erfahrung mit der Lieferung von Gussteilen für die Pumpen- und Flüssigkeitstechnologie. Für diese Branchen liefert CIREX Pumpenteile wie Flügel und Pumpengehäuse, Sperrventile und Komponenten für Hydraulikantriebe aus diversen hochwertigen Stahllegierungen.

In diesem Industriezweig gelten hohe Anforderungen an die Produktqualität und die Materialien. Gussteile in der Pumpen- und Flüssigkeitsindustrie werden diversen Medien ausgesetzt. Diese können stark aggressiv (Säuren) oder auch weniger aggressiv (Hydraulik) sein. Ein gutes Material ist somit für die Qualität des Produkts ausschlaggebend. Dank unserer guten metallurgischen Kenntnisse können wir Sie dabei gut beraten und Sie können sich immer auf die richtige Stahllegierung verlassen.

Das Wachsausschmelzverfahren eignet sich hervorragend für den Guss von Produkten mit komplexer Geometrie und geringen Rauheitswerten. Dank der Formfreiheit unseres Gussverfahrens kann ein fließender Übergang konstruiert werden, um einen optimalen Durchfluss zu gewährleisten. Aufgrund der geringen Rauheitswerte wird dem Bakterienwachstum sowie der Verunreinigung weitestmöglich entgegengewirkt. Dabei bietet unser Gussverfahren sehr viel Freiheit in Bezug auf die Materialwahl, sodass fast jede Stahllegierung gegossen werden kann. Zum Schutz vor Korrosion, Ablagerungen oder Bakterienwachstum wird häufig Edelstahl verwendet, wie beispielsweise AISI 304, AISI 316 oder AISI 316L.