Befestigen der Kraftstofftank

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

DIN: 1.4008 (AISI 410)
Legierung:
GX7CrNiMo12-1
Gewicht:
200 Gramm
Verarbeitung:
Strahlen


ANWENDUNG

Bauteil aus Stahl zum Befestigen der Spannpratze aus Stahl, mit der der Kraftstofftank am Fahrgestell eines Lkw befestigt wird.


VORTEILE

  • Das Gussteil hat eine glatte Oberfläche
  • Korrosionsbeständige zähe Stahllegierung
  • Einsparung beim Gewicht (Anwendung) und beim Material (Kosten)
  • Dank des ‘Near Net Shape’-Entwurfs ist keine Nachbearbeitung erforderlich

VORTEILE DES CIREX-GUSSVERFAHRENS

Diese Bauteile werden genau nach Maß gegossen. “Near Net Shape”-Entwurf: das Bauteil wird nur an den Stellen verstärkt, wo dies aus Gründen der Funktion und/oder Lebensdauer erforderlich ist. Die Befestigung am Lkw ist widerstandsfähig und beständig gegen die Vibrationen des schweren, mit Kraftstoff gefüllten Dieseltanks.