Bohrsystem

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

DIN: 1.1142 (SAE M1015)
Legierung:
GS38 / C15
Gewicht:
20 Gramm
Verarbeitung:
Strahlen


ANWENDUNG

Spezialbohrer zum Bohren von Blindlöchern mit einer darunter befindlichen Kammer. Das Bauteil wird mit einem Diamantschneider und einem Knick-Mechanismus versehen.


VORTEILE

  • Minimale Nachbearbeitung erforderlich
  • Große Einsparung bei den Materialkosten
  • Hitzebeständige, verschleißfeste Stahllegierung

VORTEILE DES CIREX FEINGUSSVERFAHRENS

Durch die komplexe Geometrie eignet sich dieses Bauteil hervorragend für das Wachsausschmelzverfahren. Dank der Formfreiheit dieses Verfahrens in Kombination mit dem genauen Aufmaß erübrigt sich eine Bearbeitung der Bauteile. Die gewählte Stahllegierung bildet eine optimale Kombination aus Zugstärke und Dehnbarkeit. Dadurch ist dieses Bauteil nicht nur verschleißfest, sondern auch beständig gegen Brüche infolge von Stößen beim Bohren.