Halterung für Meißelspitze

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

DIN: 1.8159
Legierung:
G50CrV4
Gewicht:
22 Gramm
Verarbeitung:
Veredeln & Strahlen


ANWENDUNG

Dieses Bauteil wird zur Befestigung einer Meißelspitze in einer Halterung verwendet. Diese Meißelspitzenhalterung wird zwecks Bearbeitung von Produkten auf einer Drehbank montiert.


VORTEILE

  • Minimale Nachbearbeitung erforderlich
  • Große Einsparung bei den Materialkosten
  • Hitzebeständige, verschleißfeste Stahllegierung

VORTEILE DES CIREX FEINGUSSVERFAHRENS

Dank unseres Gussverfahrens können wir besondere Legierungen gießen, die gegen hohe Temperaturen beständig sind. Die verwendete Stahllegierung ist sehr beständig gegen die Hitze, die auf einer Drehbank produziert wird, wodurch das Material seine mechanischen Eigenschaften beibehält. Dank der hohen Maßgenauigkeit des Gussverfahrens sind die Nachbearbeitungen an der Meißelspitzenhalterung minimal. Hitzefeste Stahllegierungen lassen sich meist nur schwer bearbeiten, sodass dieses Verfahren zu erheblichen Kosteneinsparungen führt. Das Produkt wird einer Hitzebehandlung unterzogen (veredelt), wodurch ein optimales Verhältnis zwischen Zähigkeit und Härte des Materials entsteht.