Knoterhaken

Industrial Nach Produkte

Technische Spezifikationen

DIN
Legierung
Gewicht
Verarbeitung

1.7230
G34CrMo4
75 – 150 Gramm
Veredeln & Strahlen

Anwendung

Dieses Gussteil wird in den Knoter einer Strohballenpresse montiert. Die Zunge des Produkts hält das Tau fest, damit dieses an der richtigen Stelle liegt, um daraus Knoten für Strohballen zu knüpfen.

Vorteile

  • Das Produkt wird einbaufertig geliefert
  • Durch das Gießen des Produkts werden große Einsparungen erzielt
  • Dank der hohen Maßgenauigkeit erübrigt sich eine Nachbearbeitung

Vorteile des CIREX Feingussverfahrens

Mithilfe des Wachsausschmelzverfahrens können komplexe Produkte nach dem “Near Net Shape”-Verfahren entwickelt werden. Auf diese Weise lassen sich sehr außergewöhnliche Produktformen ohne Eingeständnisse an Funktionalität oder Stabilität konstruieren. Indem der Knoterhaken in einem einzigen Arbeitsgang gegossen wird, lassen sich große Material- und Bearbeitungseinsparungen erzielen. Dank der hohen Maßgenauigkeit ist eine mechanische Nachbearbeitung überflüssig, sodass ein niedriges Preisniveau garantiert werden kann. Das Gussteil wird mittels Weichglühen einer Hitzebehandlung unterzogen. Dadurch wird die Materialstruktur des Gussteils verbessert, was wiederum eine längere Produktlebensdauer zur Folge hat.