NOx-Gehäuse

Nach Produkte

Technische Spezifikationen

DIN
Legierung
Gewicht
Verarbeitung

2.4671 (Inconel 625)
0,15C-13Cr-6Al-4,5Mo-2,3Nb
60 Gramm
Strahlen & Bearbeiten

Anwendung

Gehäuse für den NOx-Sensor, der als Hitzeschutz dient. Dadurch werden Schäden am Sensor durch heiße Auspuffgase verhindert.

Vorteile

  • Große Einsparung bei den Materialkosten
  • Hitzebeständige, verschleißfeste Stahllegierung
  • Gießen von Löchern 6x Ø2mm ohne Nachbearbeitung
  • Innensechskant zwecks Montage gegossen ohne Nachbearbeitung

Vorteile des CIREX-Gussverfahrens

Inconel-Legierungen sind überaus verschleißfeste und hitzebeständige Stahllegierungen, weshalb sie rund 800 °C heiße Auspuffgase aushalten können. Dieses Material behält auch bei hohen Temperaturen seine Form, Festigkeit und Maßgenauigkeit. Inconel-Legierungen lassen sich nur schwer bearbeiten. Dank genauer Toleranzen im Gussverfahren ist nur eine geringe Bearbeitung erforderlich.