Rohrbogen Ölzufuhr

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

DIN: 1.7231 (SAE4140)
Legierung:
G42CrMo4
Gewicht:
130 Gramm
Verarbeitung:
Strahlen & Montage


ANWENDUNG

Starkes, dünnwandiges Bauteil zum Transport von Öl zwischen zwei Teilen eines Schaltgetriebes.


VORTEILE

  • Produkt wird einbaufertig geliefert
  • Keine Reibungsverluste durch hohe Oberflächengüte
  • Eine mechanische Nachbearbeitung ist nicht erforderlich
  • Der Montageflansch wurde in den Produktentwurf integriert

VORTEILE DES CIREX FEINGUSSVERFAHRENS

Die Innenseite des Rohrbogens hat einen fließenden Übergang, sodass dem Ölfluss kein Widerstand entgegengesetzt wird. Der Montageflansch wurde mitgegossen. Dadurch wird ein zusätzliches Stanzteil eingespart, das an den Rohrbogen geschweißt werden müsste. Die Formfreiheit des Gussverfahrens wird hier optimal genutzt. Keine Reibungsverluste durch geringe Rauheit der gegossenen Oberfläche im Ölkanal sowie fließende Übergänge. Montageloch und O-Ring-Rillen werden mitgegossen, sodass sich eine zusätzliche mechanische Bearbeitung erübrigt (Kosteneinsparung).